„Entdecken, erleben und genießen – auf Streifzug durch das Quartier Mainzer Straße“

DSCN0292

Samstag, 11. Juni 2016, 14 bis 16 Uhr

Mitten im Herzen der Landeshauptstadt Saarbrücken gelegen, ist das Quartier Mainzer Straße ein ebenso attraktives wie überraschendes Stadtviertel voller Kulturinstitutionen, inhabergeführter Fachgeschäfte, Dienstleistungsbetriebe und Kreativagenturen sowie nicht alltäglicher Gastronomiekonzepte. Dementsprechend gibt es rund um die Mainzer Straße zwischen Bismarckstraße und Großherzog-Friedrich-Straße, Bleichstraße und Heinrich-Böcking-Straße sowie Hellwigstraße hinter beeindruckenden Gründerzeitfassaden und entlang Dutzender historisch gewachsener Innenhöfe viel zu erleben und manches verborgene „Juwel“ zu entdecken.

Um diese erstaunliche Vielfalt auf betont persönliche Weise zu vermitteln und dem immer größeren Interesse an einem der spannendsten Stadtviertel Saarbrückens entgegenzukommen bietet der Verein Quartier Mainzer Straße e.V. ab sofort regelmäßig begleitete Entdeckungsspaziergänge an, die immer wieder auf’s Neue Kunst und Kulinarik, Handel und Handwerk sowie kulturhistorische Aspekte und besondere Biografien vorstellen. Auf diese Weise möchte man seitens des Vereins auch über die beliebten, alljährlich stattfindenden Hoffeste hinaus das Quartier Mainzer Straße vorstellen und gleichzeitig zum Dialog mit engagierten Persönlichkeiten einladen.

Der erste, unter dem Motto „Entdecken, erleben und genießen – auf Streifzug durch das Quartier Mainzer Straße“ stehende Spaziergang dieser Art wird am Samstag, 11. Juni 2016, angeboten und dauert von 14 bis 16 Uhr. Für die Teilnahme wird ein Kostenbeitrag von 12 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr bei Internetbuchung) inklusive diversen kleinen Überraschungen je Teilnehmer/Teilnehmerin erhoben. Da die Teilnehmerzahl aus organisatorischen begrenzt ist wird um rechtzeitige verbindliche Anmeldung gebeten (es gilt die Reihenfolge des Anmeldeeingangs). Karten sind saarlandweit über www.ticket-regional.de oder im Hotel Leidinger, Mainzer Straße 10, Telefon 06 81/9 32 70 erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

zwei × 5 =